Kenia

Jugendtreffen im August 2011 in Nairobi

Vom 3. bis 14. August 2011 nahmen 160 junge Erwachsene aus Kenia, aus verschiedenen Ländern Ostafrikas und der Region der Großen Seen an zwei internationalen Einkehrtagen teil, welche die Brüder der Communauté in Nairobi vorbereitet hatten.

JPEG - 26.8 kB

Gesprächsgruppen

„Nächstes Mal sollten Sie auch unsere Jugendleiter einladen! Wenn auch sie diese Einfachheit erleben könnten, welche Freude und Frieden nicht verhindern, und wenn noch viel mehr Menschen dies entdecken könnten, dann würde Vieles in unserem Land anders werden!“ sagte einer der Jugendlichen spontan am zweiten Tag des gemeinsamen Wochenendes.

Die meisten Teilnehmer wiesen auf zwei Dinge hin, die ihnen besonders wichtig waren: zum einen die Erfahrung eines Gebets mit Stille und Wiederholgesängen, und zum anderen die Gelegenheit, Freundschaften zu schließen, die Grenzen von Sprachen, Kulturen und Bekenntnissen überwinden.

Die Anwesenheit junger Ägypter, Chinesen aus Hong Kong und Franzosen bereicherte die Vielfalt dieses Treffens. Alle bereiteten den Jugendlichen aus Ruanda einen herzlichen Empfang, die sie einluden, zur nächsten afrikanischen Etappe des „Pilgerwegs des Vertrauens“ zu kommen, die vom 14. bis 18. November 2012 in Kigali stattfinden wird.

JPEG - 24 kB

Reparaturarbeiten an der kleinen Kapelle im Jugendzentrum

Die nächsten internationalen Einkehrtage mit den Brüdern der Communauté in Nairobi:
7. – 11. und 14. – 18. Dezember 2011.
Thema: „Der Glaube an die Vergebung macht uns frei.
Gott, der in die Welt kommt, aufnehmen und miteinander teilen.“
Kontakt:
Brothers of Taizé
Mji wa furaha, Thika road,
Nairobi.

Tel: +254 (0) 724 664 198

JPEG - 19.5 kB

Besuche an „Orten der Hoffnung“: eine Snack-Bar, die Jugendliche in der Kirchengemeinde von Babadogo aufgebaut haben

JPEG - 20.8 kB

Aufführung eines Gleichnisses

Printed from: http://www.taize.fr/de_article12793.html - 22 June 2018
Copyright © 2018 - Ateliers et Presses de Taizé, Taizé Community, 71250 France